Herzlich willkommen im schönsten Dorf der Welt!

Rehehausen ist ein Dorf im südlichen Sachsen-Anhalt direkt an der Grenze zu Thüringen, landschaftlich wunderschön gelegen inmitten des Saale-Unstrut Weinanbaugebietes. Zahlreiche Veranstaltungen, sehr viele junge Leute, eine hervorragende Bausubstanz und kein Leerstand runden das schöne Ortsbild ab.

gruppenbild_heimatverein_rehehausen

Vereinsleben

Der Heimatverein Rehehausen e.V. wurde im Mai 2014 gegründet und hält seither die Geschicke des Dorfes in der Hand. Egal ob Veranstaltungen, den Ort sauber halten oder den Zusammenhalt weiter voran bringen. Jeder dritte ist Mitglied im Heimatverein - Tendenz: STEIGEND

weinspaziergang_rehehausen_publikum

Veranstaltungen

In Rehehausen finden fast ganzjährig Veranstaltungen statt. Von April bis Dezember feiern die Rehehäuser nicht nur unter sich, sondern laden regelmäßig zahlreiche Gäste von nah und fern an. Dabei steht neben leckeren Speisen und kühlen Getränken selbstverständlich die Unterhaltung und der Gemeinschaftssinn im Vordergrund.

Geschichte

Rehehausen schreibt Geschichte und das bereits seit der Ersterwähnung 1074. Seither ist viel passiert, doch die Einwohner von heute pflegen nicht nur alte Bräuche und Denkmäler, sondern setzen ihre eigenen Spuren - Jahr für Jahr.

Besten dank an unsere vielen unterstützer

Rehehausen ist für mich Heimat, Vergangenheit und Zukunft - mein Interesse daran, dass meine Kinder in einem Ort aufwachsen, der Zukunft hat, steht über Allem. Feste Wurzeln bilden die Grundlage für ein erfolgreiches Leben.
Cliff Rößler
Vereinsvorsitzender und Gemeinderat
Unsere Lage im Lanitztal ist wahrhaft idyllisch, nicht umsonst führt ein Naturlehrpfad an unserem Ort entlang.
Marlies Nägler
Kirchenälteste

du möchtest uns kennenlernen?

Menü schließen